Über das Projekt "City Stories"

tl_files/citystories/FotosfuerTexte/FotoWettbewerb04.pngCity Stories der digitale Münchner Geschichtenstadtplan mit bunten Geschichten von kreativen Kindern und Jugendlichen. Zu finden sind Trickfilme, Fotostories, Spielfilme, Comics, Schattentheater und Hörspiele aus unserer Stadt München und inzwischen auch aus Berlin und von den Philippinen. City Stories richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 5 – 15 Jahren und legt den Schwerpunkt auf selbst erfundene Geschichten und deren Umsetzung in verschiedene künstlerische Ausdrucksformen.

So entsteht im Laufe der Zeit in der digitalen Welt des Internets ein Geschichtennetz, das über ganz München gespannt ist, ein besonders kreatives Abbild unserer Stadt zeigt und vor allem seine realen Bezugspunkte zu den Kindern und Jugendlichen und deren ganz eigenen Lebenswelten hat. Alle Teilnehmer tragen mit ihrer künstlerischen Ausdrucksform so über die Stadtteile und sozialen Grenzen hinweg zu einem großen Gesamtwerk bei.

tl_files/citystories/FotosfuerTexte/FotoWettbewerb06.pngIn der City Stories Erzählwerkstatt erfindet Ihr Eure ganz persönlichen und phantastischen Geschichten und gestaltet sie mit den unterschiedlichsten Medien. Diese findet im März und Oktober 2013 in der  LEO 61 an der Münchner Freiheit für Schulklassen und Hortgruppen statt. Vom Schattentheater über Comedy Clips bis zum Fantasy Hörspiel ist in den abschließenden Präsentationen alles geboten.
Außerdem kommen wir auch zu Euch mit mobile Einsätzen unseres "Geschichtenkoffers" im ganzen Stadtgebiet. Die Treffpunkte können Horte, Jugendzentren, Stadtbibliotheken oder öffentliche Plätze sein. Gemeinsam erfinden wir Geschichten, die Ihr dann mit Hilfe von Kamera, Fotoapparat, Stift und Pinsel oder Aufnahmegerät kreativ gestalten dürft.

Das City Stories Geschichtenfestival von 13.-16.06.2017 im Luitpoldpark München ist ein kostenloses Ferienangebot für Kinder und Jugendliche. Während des Festivals dreht sich alles ums Geschichtenerzählen. Selbst ausgedachte Geschichten werden mit den verschiedensten Medien umgesetzt. Dazu gehören Theaterstücke, Trick- und Spielfilme, Puppentheater, Bücher, Comics oder Hörspiele. Manchmal werden sie aber auch hautnah, ganz persönlich und einmalig mündlich erzählt. Beim Festival gibt es Erzählwerkstätten für Hortgruppen, Aufführungen und Präsentationen von Kindern sowie professionelle Geschichtenerzähler.

tl_files/citystories/FotosfuerTexte/FotoWettbewerb07.pngDer City Stories Geschichtenwettbewerb, zu dem Kinder und Jugendliche Bücher, Comics, Hörspiele, Filme etc. einsenden können und es für die besten Einsendungen neben der öffentlichen Präsentation im Rahmen von unseren Veranstaltungen bei der Preisverleihung in der Blackbox im Gasteig München auch zahlreiche Sach- und Gruppenpreise zu gewinnen gibt. Der nächste Wettberwerb startet im Frühjahr 2017.

Ziel des Projekts ist es, Kinder zum Geschichtenerzählen, dem Erfahren von künstlerischen Ausdrucksformen und zur kreativen Mediennutzung anzuregen. City Stories schafft eine Verbindung zwischen den realen Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen und den digitalen Welten im Netz. Im Wettbewerb fordern wir Euch dazu auf, Euch phantasievoll mit verschiedenen Ausdrucksformen auseinanderzusetzen. In der Erzählwerkstatt  und den mobilen Einsätzen bieten wir Euch dazu die technischen Voraussetzungen. Mit der Unterstützung von aktiven Künstlern lernt Ihr schnell die handwerklichen Grundlagen, um in der Kunstform Eurer Wahl selbst aktiv zu werden. Der Schwerpunkt dieses Projektes liegt neben dem Erfinden und Erzählen eigener Geschichten auf deren Präsentation. Wie kann ich mit Hilfe verschiedener künstlerischer Ausdrucksformen meine Gedanken, Vorstellungen und Ideen kommunizieren? Was bieten mir die unterschiedlichen Kultursparten dazu für Möglichkeiten? Und vor allem: Wie kann ich das zu Hause mit meinen Freunden weiterführen? 

tl_files/citystories/FotosfuerTexte/FotoWettbewerb10.pngIn den Erzählwerkstätten wird der Spaß an der Kunst und deren Kommunikationsmöglichkeiten geweckt und zum Weitermachen angeregt. Der Wettbewerb bietet dazu einen Anreiz, sich weiter mit dem Thema auseinanderzusetzen und für seine Ideen sogar ausgezeichnet zu werden. 


City Stories ist ein Projekt der PA/SPIELkultur e.V. in München
Ansprechpartner:
Michael Dietrich (michael.dietrich@spielkultur.de)